Rekonstruktion von Verkehrsunfällen in Berlin – Unfallrekonstruktion

Verkehrsunfälle haben in der Regel zivilrechtliche Konsequenzen. Der Unfallverursacher muss für den vom ihm verursachten Schaden aufkommen. Dazu zählen sowohl die Schäden am Fahrzeug selbst, als auch möglich Personenschäden. Nun ist aber nach einem Unfall nicht immer ganz klar, wer tatsächlich schuld ist und wie der Unfall verlaufen ist. Nicht selten passiert es auch, dass Schädiger oder Versicherungen versuchen, Einspruch zu erheben und die Schadensregulierung zu verzögern. Als Kfz-Sachverständige erstellen wir für Sie deshalb eine Unfallrekonstruktion. Diese klärt den Unfallhergang so genau wie möglich auf und ist von großem Interesse für alle Unfallbeteiligten, die Polizei, die Staatsanwaltschaft, Gerichte und Versicherungen.

Mit der Unfallrekonstruktion können Sie sowohl Schadensersatzansprüche geltend machen, als auch unberechtigte Schadensersatzansprüche, die an Sie und Ihre Versicherung gestellt werden, abwehren. Die Unfallrekonstruktion durch einen Kfz-Gutachter ist auch von großer Relevanz, wenn ein Unfall strafrechtliche Konsequenzen nach sich zieht. Aufgrund unserer langjährigen Erfahrung werden unsere Unfallgutachter in ganz Berlin und Umgebung zu Rate gezogen. Wie bei allen Gutachten aus dem Kfz-Bereich gilt auch hier für die Unfallrekonstruktion: Rufen Sie uns so schnell wie möglich an den Unfallort.

Welche Bedeutung hat eine Unfallrekonstruktion in Berlin?

Die Unfallrekonstruktion hat sowohl strafrechtliche als auch zivilrechtliche Bedeutung. Unsere Kfz-Gutachter werden von Gerichten, privaten Auftraggebern, Versicherungen und Rechtsanwälten mit der Erstellung der Unfallrekonstruktion beauftragt. Dabei wird anhand von Spuren auf der Fahrbahn und an Fahrzeugen, an der Position der Fahrzeuge sowie anhand von Verformungen an Fahrzeugen das Unfallgeschehen rekonstruiert. Ermittelt werden die Anstoßpositionen, die Geschwindigkeit der beteiligten Fahrzeuge sowie die Bewegungsrichtung der Fahrzeuge. Die Unfallrekonstruktion kann je nach Auftragserteilung verschiedene Leistungen beinhalten. Unsere Kfz-Sachverständigen führen für Sie aus:

  • das komplette Unfallrekonstruktionsgutachten
  • die Sicherung von Unfallspuren
  • die Auswertung von Unfallfotos
  • Vermeidbarkeitsrechnungen
  • die Klärung von Sitzpositionen
  • das Gutachten zur Verkehrsüberwachung

Weitere Leistungen zur Unfallrekonstruktion klären wir gerne mit Ihnen in einem persönlichen Gespräch. Sie erreichen uns telefonisch und per E-Mail.

Was müssen Sie tun, damit ihr Unfall rekonstruiert werden kann?

In der Hektik vergisst man schnell, was nach einem Unfall zu tun ist. Wenn kein Personenschaden entstanden ist, gehört die Sicherung aller Beweismittel zu den wichtigsten Maßnahmen. Verlassen Sie sich nicht allein auf die Arbeit der Polizei.

Verständigen Sie am besten direkt am Unfallort unseren Kfz-Sachverständigen, der Sie als Unfallgutachter unterstützt. Zusätzlich können Sie Fotos vom Unfallort machen und die Kennzeichen aller Beteiligten und deren Namen und Adresse notieren. Um eine genaue Unfallrekonstruktion anfertigen zu können, beginnen Sie bitte nicht mit Aufräumarbeiten, bis unsere Kfz-Gutachter am Unfallfort eingetroffen ist. Umherliegende Autoteile können Aufschluss über den Unfallhergang geben.

Unfallrekonstruktion in Berlin: Müssen Sie eine Frist einhalten?

Was passiert, wenn Sie am Unfallort nicht daran gedacht haben, den Unfallgutachter anzurufen? Auch später können Unfallrekonstruktionen angefertigt werden. In diesem Fall wird das Unfallgeschehen anhand von Gerichtsakten und Zeugenaussagen rekonstruiert. Fotos und Skizzen vom Unfallort werden unterstützend herangezogen. Auch Arztberichte können nachträglich zur Unfallrekonstruktion herangezogen werden. Kfz-Gutachter bedienen sich dabei modernster Computerprogramme zur Unfallsimulation.

Leider sind Zeugenaussagen nicht immer ganz zuverlässig. Gerade bei einem Verkehrsunfall sind die Nerven strapaziert und das Erinnerungsvermögen wird beeinträchtigt. Die Unfallrekonstruktion wird ausschließlich anhand von Daten, Zahlen und Fakten erstellt. Sie erhalten immer ein neutrales und unabhängiges Gutachten, das weder die Vorstellungen der Versicherung repräsentiert noch die Wünsche des Unfallgegners. Das Unfallgutachten ist neutral und objektiv. Ob im Strafverfahren oder im zivilrechtlichen Prozess, die Unfallrekonstruktion durch den neutralen und objektiven Gutachter schafft rechtssichere Klarheit. Unsere Kfz-Gutachter und Kfz-Sachverständigen erstellen Gutachten und Unfallrekonstruktionen für alle am Straßenverkehr beteiligten Fahrzeuge und für Fußgänger.

Warum brauchen Sie Unfallgutachter?

Als Kfz-Sachverständige mit Sitz in Berlin erstellen wir für Sie Unfallgutachten für kleinere und größere Unfälle. Sie können unsere Unfallrekonstruktion zur Vorlage bei Zivil- und Strafgerichten als Beweismittel nutzen. Aufgrund unserer langjährigen Erfahrungen werden diese in ganz Berlin und Umgebung in Anspruch genommen. Da eine genaue Unfallrekonstruktion auch von der Qualität der Unfallspuren abhängig ist, rufen Sie unsere Kfz-Gutachter und Sachverständigen möglichst zeitnah an.

Sollte das Unfallgeschehen durch technische Mängel ausgelöst worden sein, können Sie uns auch mit der Anfertigung eines technischen Gutachtens beauftragen. Häufig geht das technische Gutachten mit der Unfallrekonstruktion einher und wir werden im Schadensfall mit der Bearbeitung von Unfallgutachten, der Unfallrekonstruktion und dem technischen Gutachten beauftragt. Das ist besonders der Fall, wenn sich die beteiligten Parteien nicht einig werden und das Unfallgeschehen gerichtlich geklärt werden muss. Aber auch bei zahlungsunwilligen Versicherungen spielen Gutachten anerkannter Kfz-Sachverständiger eine wesentliche Rolle.

Prüfstelle für die Hauptuntersuchung

Neben unserer Tätigkeit als Kfz-Sachverständige und Kfz-Gutachter sind wir als Partner des TÜVs tätig und führen in unseren Kfz-Prüfstellen die in bestimmten Intervallen vorgeschriebene Hauptuntersuchung an Ihrem Fahrzeug durch.

HU-Termin

Dabei werden unter anderem die Bremsanlage, die Lenkanlage, die Lichtanlage und das Fahrwerk geprüft. Wir arbeiten dabei professionell und gewissenhaft für Ihre Fahrsicherheit. Wenn keine oder nur geringe Mängel festgestellt wurden, erhält Ihr Fahrzeug eine neue TÜV-Plakette.
Sollten Mängel bestehen, können diese innerhalb eines Monats behoben werden, im Anschluss erfolgt eine Nachuntersuchung. Entsprechende Kfz-Prüfstellen betreiben wir in Berlin in den Stadtteilen Treptow und Biesdorf, gerne können Sie einen Termin für eine Untersuchung in einer unserer Kfz-Prüfstellen online oder telefonisch vereinbaren. Zusätzlich bieten wir verschiedene ADAC-Leistungen an, die auch Nichtmitglieder nutzen können. Dazu zählen zum Beispiel der Gebrauchtwagen-Test und der Problem-Check.

Partner der TÜV Rheinland Group - KFZ Hauptuntersuchung in Berlin

Unsere Kfz-Prüfstellen in Berlin-Treptow und Berlin-Biesdorf sind Ihre kompetenten, unabhängigen und zuverlässigen Partner für Ihre Kfz-Hauptuntersuchung. Als Partner des TÜV Rheinland Group sorgen wir für die Sicherheit Ihres Fahrzeuges. Dank unserer modernen technischen Ausstattung mit Hebebühne und Fehlerspeicher und unserer freundlichen, qualifizierten Mitarbeiter können wir jeden Schaden an Ihrem Fahrzeug erfassen und beheben.

Kfz-Gutachter in Berlin und Brandenburg

Kfz-Sachverständige Engelmann und Schmidt in Berlin und Brandenburg – wir sind Ihre zuverlässigen Partner für Unfallgutachten für alle Fahrzeugtypen, technische Gutachten, Unfallrekonstruktionsgutachten und Wertgutachten. Wir erstellen umfassende Kfz-Gutachten über den Schaden oder den Wert Ihres Autos. Auch professionelle Unfallrekonstruktionen bekommen Sie bei uns. Unsere Gutachten sind unabhängig, neutral und qualifiziert. Dadurch sind unsere Gutachten Ihre Versicherung im Schadensfall.